Umwelt schützen. Natur bewahren: Der BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland setzt sich ein für den Schutz unserer Natur und Umwelt – damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt.

Der BUND engagiert sich – zum Beispiel – für eine ökologische Landwirtschaft und gesunde Lebensmittel, für den Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten, des Waldes und des Wassers.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ist einer der großen Umweltverbände in Deutschland.

Infostand des BUND; Bund-Aktive beim Schmetterlinge Zählen (Foto: BUND-Gruppe Norderney); Demonstration gegen des Klimawandel


Was passiert in der Natur

Unser Partner für Naturschutz im Heidekreis

Für eine ökologische Landwirtschaft

BUND Ortsgruppe Walsrode Wasserbüffeltour Biohof Eilte
Suche

Lesetipp BUND Heidekreis:

movum – Briefe zur Transformation:

Die Umweltorganisationen BUND, Deutsche Umweltstiftung, EuroNatur, FÖS und NaturFreunde  wollen aus der ökologischen Sicht gesellschaftspolitische Zusammenhänge deutlich machen und die Perspektive einer sozialökologischen Transformation aufzeigen.

Zum Nachdenken

" In der heutigen Welt hält man Zügellosigkeit für Freiheit."

Fjodor Michailowitsch Dostojewskij (1821 - 1881), russischer Romanautor

Wer hat Lust zu aktiver Naturschutzarbeit?